Stiftung für hochbegabte Kinder

Accesskeys

1. Preis 2006: Primarschule Untereggen SG

Projektdaten

Projekttitel: «Begabungsförderung mit Elementen des Schulischen Enrichment Modells (SEM)»

Schule: Primarschule Untereggen, 130 SchülerInnen/ 130 TeilnehmerInnen

Budget:  18‘000.- Franken

 

Integratives Begabungsförderungsprojekt im Kindergarten und der Primarschule Untereggen mit stufengemischten Gruppen in Wahlangeboten/ Ateliers zu selbstgewählten Themen.

Den Kindern wird mit gezieltem Aufbau und Umsetzung des dreistufigen Enrichment Modells ein anspruchvolles und lustvolles Lernen sowie mehr positive Leistungserfahrungen ermöglicht.

Speziell: Unteregger - 7 - Schritte - Modell

  1. Thema (Themenkatalog, Wünsche und [als Typ I-Aktivität] Inputs von aussen)
  2. Ziele/Konzept (festhalten in einem Lernvertrag)
  3. Suchen/sammeln/notieren (Quellenverzeichnis)
  4. Ordnen (gruppieren/nummerieren)
  5. Produkt (erarbeiten/herstellen/einüben/gestalten)
  6. Präsentieren
  7. Zielüberprüfung/Auswertung (alleine/in der Gruppe/mit Lehrer/in)

   (IIM-Modell (Independent Investigation Method) angepasst auf unsere Schule.)

Kontaktdresse:

Schule Untereggen, Spielbüelstrasse 9, 9033 Untereggen SG
Tel. 071 866 14 52