Stiftung für hochbegabte Kinder

Accesskeys

Vernissage neue LISSA-Medien Sek I am 14.9.2017

„Begabungsförderung steigt auf. LISSA-Modelle für die Sekundarstufe I"

Mit 150 Gästen haben wir das Erscheinen des neuen LISSA-Buches samt DVD mit sechs Schulporträts am 14. September 2017 in Brugg an der FHNW mit einer stimmungsvollen Vernissage gefeiert. 

 

 

Der Stiftungsrat begrüsst unsere "Ehrengäste" Joe Renzulli und Sally Reis, die Entwickler des "School Enrichment Programm"- SEM.

 

  

Nils Althaus Lieder und anekdotische Texte auf dem Hintergrund seiner eigenen Schulerfahrung und seinen Erlebnissen als Lehrer an einem Gymnasium  brachte das Publikum zum Schmunzeln.

  

 

NR Gerhard Pfister, Stiftungsrat der "Stiftung für hochbegabte Kinder" und ehemaliger Internatsleiter schaffte das Kunststück, die Begabungsförderung in zehn Minuten  in die aktuelle Bildungsentwicklung einzuordnen.

 

   

 

Alle anwesenden VertreterInnen der acht mitwirkenden Schulen, die Grafikerin und die Lektorin sowie die Mitglieder der Arbeitsgruppe wurden vom Präsidenten des Stiftungsrates Philipp Hürlimann zum Schluss nochmals aufs herzlichste verdankt.