Stiftung für hochbegabte Kinder

Accesskeys

2. Preis 2014: GrundacherSchule Sarnen OW

Projektdaten

Projekttitel: Begabungsförderung für ALLE
Schule: GrundacherSchule Sarnen, 42 SchülerInnen/ 42 TeilnehmerInnen
Budget: 0 Franken pro Jahr

Angewandtes Modell/ Prinzip der Begabungsförderung

Die Grundhaltung der GrundacherSchule ist: "Kinder werden stark, wenn man ihnen etwas zutraut. Individuelle Tätigkeiten führen zu individuell angemessener Anstrengung und somit zu Erfolg und innerer Disziplin." Die Begabungsförderung ist daher im Konzept der GrundacherSchule fest verankert und wird im Alltag gelebt. Die SchülerInnen lernen in jahrgangsgemischten Klassen individuell und teilautonom.

Die GrundacherSchule funktioniert nach dem Prinzip Kindergarten. Das Modell "Kreisaktion - freie Tätigkeit - Kreisaktion" wird bis zur 6. Klasse beibehalten. Diese Struktur eignet sich sehr um die Begabungen aller SchülerInnen zu unterstützen, da viel Zeit für das freie Lernen zur Verfügung steht. Begabungsförderung im Regelunterricht an der GrundacherSchule bedeutet in der Praxis folgendes:

  • Nachhaltiges, selbstbestimmtes und intrinsisch motiviertes Lernen. Die SchülerInnen an der GrundacherSchule lernen, dass Interesse eine Voraussetzung für ihre Begabung ist. Die SchülerInnen fordern sich selber in den Gebieten, in denen sie stark sind und besondere Interessen haben. Dabei werden sie von den Lehrpersonen angeleitet und unterstützt. Hierfür wurden eigene Kompetenzraster entwickelt, anhand derer die SchülerInnen alle Lernziele der Basis- oder Primarstufe überblicken können. 
  • Grossprojekte. Jährlich finden zusätzlich zu den individuellen Projekten sogenannte Grossprojekte statt, wo sich die Kinder auf der Bühne oder der Leinwand präsentieren können. 
  • Thematische Lernumgebung. Ebenfalls einmal jährlich werden in der Basisstufe über 4-6 Wochen thematische Lernumgebungen geschaffen. Es werden Erwachsenenwelten nachgebildet wie z.B. die Post, ein Restaurant, ein Einkaufszentrum, ein Architekturbüro, ein Gesundheitszentrum, eine Galerie etc. 

 

 

 

Lehrteam der GrundacherSchule Sarnen mit Kindern

Rückmeldungen der Jury

Ausreichend freie Zeit für kreatives Selbsttun und Förderung individueller Interessen sind Kernkomponenten erfolgreicher Begabungsförderung. Genau das wird von der GrundacherSchule Sarnen geboten.

Kontakt

Karin Anderhalden, Grundacherweg 5, 6060 Sarnen
Tel. 041 661 22 61